Startseite

Topaktuell

 Herbstmeisterschaft beendet!

Frohe Weihnachten!

05. Dez. 2018

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden ein Frohes Weihnachtsfest und viel Glück und Gesundheit für 2020!

Weiterlesen

Eisbahnarbeiten haben begonnen!

07. Dez. 2019

Rechtzeitig vor dem ersten großen Frost wurde die Grundlage für unsere Eisbahnen im Eisstadion Vorchdorf geschaffen.

Unser Kerneisteam mit Windhager Helmut, Lebersorger Norbert und Söllradl Robert hat mit kräftiger maschineller Unterstützung von Hofstätter Gerhard den Parkplatz begradigt und eingegrenzt. 

Jetzt hoffen wir alle auf einen kalten Winter!

Weiterlesen

Bitterer 2. Platz in Eberstalzell

23. Nov. 2019

Extrem knapp ging es beim Turnier in Eberstalzell zu. 

Unser Team mit Ziegelbäck, Schimpl, Schatzl und Gumpelmayr startete gegen Steinerkirchen mit einer Niederlage, war dann aber putzmunter.

Nach 6 Siegen in Folge lautete der letzte Gegner Grünau. Nach 13:0 Fühung hatte man bis zur letzten Kehre alles in eigener Hand. Doch kollektives Versagen führte zur Niederlage und konnte somit Attergau noch vorbeiziehen. 

Die positiven Aspekte überwiegen aber, wenngleich es mit dem 2. Turniersieg im Jahr 2019 nichts wurde. 

Meisterschaft: 
Turniere
Weiterlesen

Regelkunde - seltene Spielsituationen

19. Nov. 2019

Wieder einmal ein kleiner Exkurs in die Regelkunde - diesmal mit Darstellung von seltenen Spielsituationen und deren Lösung.

Weiterlesen

Aktuelle News

19. Nov. 2019

Wir dürfen euch einige wichtige Neuigkeiten aus der letzten Vorstandssitzung mitteilen:

Weiterlesen

Unbelohnte Aufholjagd in Eggendorf

09. Nov. 2019

Nach sehr schwachem Start mit 3 Niederlagen erfing sich unser Team mit Rührlinger Christian, Hofstätter Gerhard, Schimpl Sepp und Schatzl Siegi beim Eggendorfer Turnier in Neuhofen an der Krems.

Platz 3 wurde trotzdem leichtfertig durch Meinungsverschiedenheiten (falscher Schrieb von Hofkirchen???) und unnötige Patzer vergeben. 

Meisterschaft: 
Turniere
Weiterlesen

Durchwachsene Herbstsaison beendet

03. Nov. 2019

Mit 3 Niederlagen endete die letzte Herbstrunde der 36-Kehrenmeisterschaft.

MS 1 (Raffelsberger H., Hofstätter, Reinthaller, Schatzl) muss eine verdiente 3:9 Niederlage gegen Viechtwang verkraften.
Die Herbstsaison begann für das Team mit der Derbyniederlage nicht gut. Nur langsam kam man in Schwung. Gegen die Topteams hielt man meist gut mit, verlor aber doch meist knapp. Wenigstens wurden aber die wichtigen Spiele gegen die hinteren Mannschaften gewonnen und kann man nun im Frühjahr aus einer gesicherten Mittelfeldposition wieder angreifen. 

Meisterschaft: 
36 Kehren BM
Weiterlesen

Roithamer Besuch

19. Okt. 2019

Der "Roithamer Schiclub" bedankte sich mit einer Badinger-Jause bei den Vorchdorfer Stockschützen für die Unterstützung der Eisstock-Ortsmeisterschaft auf unserem Eisbahnen im vergangenen Winter. 

Neben der Jause durfte natürliche ein kleines gemischtes "Wüdschützturnier" nicht fehlen. 

Weiterlesen

KB Team wieder im Spitzenfeld

06. Okt. 2019

Die diesjährige Landesmeisterschaft des OÖ Kameradschaftsbundes fand im tiefsten Innviertel, in Pichelsdorf statt.

Traditionell nahm auch eine Mannschaft aus Vorchdorf mit Gumpelmayr Heli, Hofstätter Gerhard, Radinger Franz und Schatzl Siegi teil.

Nach knapper Finalquali erreichte das Team unter 27 Mannschaften Platz 4.

Meisterschaft: 
Hobbyturniere
Weiterlesen

Stocksporthalle mit neuem Dach!

26. Sep. 2019

Mit dem neuen Eternitdach endet nun endgültig die Sanierung der Stocksporthalle. 

Die Fa. Thomas Götschhofer GmbH hat in 2 Tagen die große Dachfläche vollkommen neu eingedeckt.

Herzlichen Dank der Marktgemeinde Vorchdorf, welche mit dieser Investition den Sportbetrieb für die nächsten Jahrzehnte gesichert hat.

Weiterlesen

Oberligaderby geht an Aufsteiger!

06. Sep. 2019

Ein Derby zum Start der neuen Meisterschaft ist schon etwas besonderes.

Während MS 1 mit Raffelsberger Franz, Reinthaller Hans, Hofstätter Gerhard und Schatzl Siegi die Standardbesetzung bringen konnte musste MS 2 auf MF Mitterlehner Andi (Rippenverletzung) verzichten. 
Trotzdem war das Team mit Ziegelbäck Manfred, Radinger Franz, Lebersorger Norbert und Gumpelmayr Helmut keinesfalls Außenseiter, was sich letztendlich auch im Ergebnis ausdrückte. 

Meisterschaft: 
36 Kehren BM
Weiterlesen

Souveräne Turniersieger aus Inzersdorf und Marchtrenk

28. Aug. 2019

Mit Union Inzersdorf und ESV ASKÖ Eisbär Marchtrenk gab es zwei hochverdiente Sieger bei unserem Heimturnier. 

Am Montag siegte die Landesmeisterschaftsmannschaft Inzersdorf sicher vor ESV Raika Seewalchen und SK Bad Wimsbach.
Am Tag darauf waren die Marchtrenker vor Union Gschwandt und Union Fischlham siegreich. 

Überwiegend waren die Leistungen sehr ansprechend und fühlten sich die Turnierteilnehmer sichtlich wohl - danke an alle Helfer!

Meisterschaft: 
Herrenturnier
Weiterlesen

Platz 3 und 5 beim Almtalcup 2019

15. Aug. 2019

Mit sehr guten Platzierungen endete der heurige Almtalcup für unsere beiden Mannschaften. 

Veranstalter war diesmal Union Pettenbach. Auf den Bahnen in Wartberg kämpften 10 Teams um den begehrten Titel samt Wanderpokal.

Sieger wurde souverän Titelverteidiger Union Pettenbach und damit auch Gewinner des Wanderpokales.

Dies bedeutet, dass wir als Ausrichter 2020 einen neuen Wanderpokal besorgen müssen. 

Meisterschaft: 
Almtalmeisterschaft
Weiterlesen

100 Jahre ASKÖ Salzkammergut

30. Jun. 2019

Mit einem großen Festakt feierte der ASKÖ Salzkammergut sein 100-jähriges Bestehen. Eine Vorchdorfer Abordnung mit Raffelsberger Franz, Lebersorger Norbert, Windhager Helmut und Schatzl Siegi war auch dabei. 

Im Jahr 1919 wurden die ersten ASKÖ Vereine im Bezirk gegründet. ASKÖ Vorchdorf gibt es seit 1961. Unsere Sektion wurde 1988 gegründet.

Bei dieser Feier wurden auch verdiente Sportler/Funktionäre mit einer Plakataktion vor den Vorhang geholt.

Wir haben uns für unseren Eismeister Helmut Windhager entschieden, welcher sichtlich Freude daran hatte.

Weiterlesen

Fischböckau holt Straßenturnier-Tripel

26. Jun. 2019

Selten kann eine Mannschaft 3 x hintereinander ein Turnier gewinnen. 

Den starken Fischböckauern mit Windhager Helmut, Übleis Franz-Otto, Lebersorger Norbert und Raffelsberger Gerald ist dieses Kunststück heuer beim 9. Straßenturnier gelungen. Das Team gewann im Finale gegen das erstmalig anwesende Team aus Rufling mit 21:15.

Mit 21 teilnehmenden Mannschaften, fast perfektem Wetter (trotz schlechter Prognose gab es nur einen kurzen Regenguss) und bester Stimmung konnte eine sehr zufriedenstellende Bilanz gezogen werden. 

Meisterschaft: 
Hobbyturniere
Weiterlesen
Newsfeed der Startseite abonnieren