Startseite

Platz 3 und 5 beim Almtalcup 2019

15. Aug. 2019

Mit sehr guten Platzierungen endete der heurige Almtalcup für unsere beiden Mannschaften. 

Veranstalter war diesmal Union Pettenbach. Auf den Bahnen in Wartberg kämpften 10 Teams um den begehrten Titel samt Wanderpokal.

Sieger wurde souverän Titelverteidiger Union Pettenbach und damit auch Gewinner des Wanderpokales.

Dies bedeutet, dass wir als Ausrichter 2020 einen neuen Wanderpokal besorgen müssen. 

Wie immer kam es gleich im ersten Spiel zum Derby zwischen unseren Teams. MS 1 (Raffelsberger Franz, Reinthaller Hans, Schatzl Siegi, Gumpelmayr Helmut) behielt dabei gegen MS 2 (Waldl Ernst, Radinger Franz, Raffelsberger Hermann, Lebersorger Norbert) die Oberhand. Nach einem weiteren Sieg gegen Viechtwang 1 folgten jedoch die einzigen beiden Niederlagen. 5 Siege in den letzten 5 Spielen (teilweise aber sehr knapp) bedeuteten in der Endabrechnung mit 14 Punkten Platz 3, hauchdünn hinter Platz 2.

MS 2 erlebte ein Auf und Ab und muss am Ende mit 7 Punkten und dem letzten Sachpreisplatz 5 zufrieden sein. 

Teilnahmeberechtigt nächstes Jahr in Vorchdorf sind je 2 Teams aus Viechtwang, Pettenbach, Bad Wimsbach und Grünau sowie 1 Team aus St. Konrad und wir als Veranstalter. Sollte 1 Mannschaft ausfallen haben wir das Recht auf eine 2. Mannschaft. 

Meisterschaft: 
Almtalmeisterschaft
AnhangGröße
PDF icon Ergebnisliste Almtalcup 2019414.63 KB